top

Zum Seitenanfang springen

DGEP - Diakonie Gesellschaft Eingliederungshilfe und Pflege gGmbH

Diakonie Gesellschaft Eingliederungshilfe und Pflege - Einrichtung
Diakonie Gesellschaft Eingliederungshilfe und Pflege - Einrichtung

Herzlich willkommen auf der Seite der Diakonie Gesellschaft Eingliederungshilfe und Pflege.

Das Diakoniewerk Osnabrück und die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück gründeten 2014 die Diakonie Gesellschaft Eingliederungshilfe und Pflege, die das Katharina-von-Bora-Haus betreibt. Ziel ist es, sowohl Menschen mit Behinderung als auch jungen und alten Menschen selbst bei starker Pflegebedürftigkeit ein Zuhause zu bieten. Im Katharina-von-Bora-Haus befindet sich eine Kurzzeitpflege für Menschen mit Behinderung für die Altersgruppe 10 – 60 Jahren, ein stationäres Angebot für Menschen mit Behinderung, die einen höheren Pflege- und Betreuungsaufwand benötigen, ein Bereich für junge Menschen, die durch Schicksalsschläge pflegebedürftig geworden sind und ein großer Bereich für ältere pflegebedürftige Menschen.

Eine Kita mit einer Krippengruppe und einer Kindergartengruppe der Ev. Jugendhilfe trägt zum bunten Leben bei. Im Katharina-von-Bora-Haus wird generationenübergreifendes Arbeiten groß geschrieben und durch die herrliche Lage am Bürgerpark begegnet man sich nicht nur in den Räumen des Hauses, sondern auch gerne unter hohen Bäumen.

Klicken Sie links auf das Bild um die Veranstaltungen anzuzeigen. mehr erfahren ...
Klicken Sie links auf das Bild um die Veranstaltungen anzuzeigen. mehr erfahren ...
Gottesdienst im Zelt unter dem Motto: “Woran hängst Du Dein Herz“ zum Auftakt des Sommerfestes. Mitwirkende: Pastorin Doris Schmidtke, Stephan... mehr erfahren ...
Tag der offenen Tür für Angehörige und Interessierte in der Kurzzeitpflege des Katharina-von-Bora-Hauses mehr erfahren ...

Zum Seitenanfang springen