top

Zum Seitenanfang springen

Kurzzeit- und Langzeitpflege für Menschen mit Behinderung

Kurzzeitpflege - Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

Das Katharina-von-Bora-Haus bietet 16 Kurzeitpflegeplätze in Einzelzimmern für Menschen mit Behinderung an. Wir bieten Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Behinderung ein vorrübergehendes Zuhause auf Zeit.

Unsere Zimmer sind ausgestattet mit:

  • Pflegebett
  • Nachtschrank
  • Abschließbarem Kleiderschrank
  • Rufanlage
  • Rauchmelder
  • Sitzmöbel
  • Nasszelle
  • Telefonanschluss
  • Anschluss für Sat-TV 

Langzeitpflege - Bunt wie das Leben

Das stationäre Angebot verfügt über acht Dauerplätze nach den Leistungen des Pflegeversicherungsgesetzes in Kombination mit einer zusätzlichen Eingliederungshilfeleistung.

Unsere Langzeitpflege richtet sich an Menschen mit Behinderung, die aufgrund eines erhöhten Pflegebedarfes nicht mehr in ihrer gewohnten Wohnform leben können.

Unsere Zimmer sind ausgestattet:

  • Einzelzimmer
  • Pflegebett
  • Nachtschrank
  • Abschließbarem
  • Kleiderschrank
  • Rufanlage
  • Rauchmelder
  • Sitzmöbel
  • Nasszelle
  • Telefonanschluss
  • Anschluss für SAT-TV
  • Individuelle Gestaltung des Zimmers
Bewohnerzimmer

Der Wohnbereich ist ein weiterer Baustein in der vernetzten Angebotsstruktur für Menschen mit Behinderung, die einen höheren Pflege-und Betreuungsbedarf benötigen.

Auf dem Wohnbereich befinden sich zwei Wohnküchen und ein Wohnzimmer. Die Tagesräume sind möbliert und laden zu gemeinsamen Aktionen ein. Alle Räume sind barrierefrei und behindertengerecht eingerichtet. Die Hauptmahlzeiten werden von unseren Alltagsbegleitern in den Wohnküchen vorbereitet und verteilt. Unsere Präsenzkräfte sind täglich für unsere Bewohner da. Sie planen Betreuungsangebote und setzten diese gemeinsam mit den Bewohnern um.

Zum Seitenanfang springen